×
العربية english francais русский Deutsch فارسى اندونيسي اردو

السلام عليكم ورحمة الله وبركاته.

الأعضاء الكرام ! اكتمل اليوم نصاب استقبال الفتاوى.

وغدا إن شاء الله تعالى في تمام السادسة صباحا يتم استقبال الفتاوى الجديدة.

ويمكنكم البحث في قسم الفتوى عما تريد الجواب عنه أو الاتصال المباشر

على الشيخ أ.د خالد المصلح على هذا الرقم 00966505147004

من الساعة العاشرة صباحا إلى الواحدة ظهرا 

بارك الله فيكم

إدارة موقع أ.د خالد المصلح

/ / Frage die mit der Absicht beim freiwilligen Fasten zu tun hat

مشاركة هذه الفقرة WhatsApp Messenger LinkedIn Facebook Twitter Pinterest AddThis

Was mir bekannt ist, ist das man die Absicht beim freiwilligen fasten nicht in der Nacht davor fassen muss, sondern das es zu jeder Zeit möglich ist die Absicht zu fassen. Einige Studenten des Wissens jedoch geben ein religiöses Rechtsgutachten(Fatwā/فتوى) aufgrund der folgenden Aussage: „Die Zeit, wenn sie über den Höchststand der Sonne(az-Zawāl/الزوال) hinaus verstreicht, und die Absicht danach gefasst wurde, so ist es nicht erlaubt zu fasten. Was die Zeit vor dem Höchststand der Sonne betrifft, so ist es in diesem Fall erlaubt.“ Sie sagen, dass sie diese Fatwā aus dem Werk Zād al-Ma’ād(زاد المعاد) von Ibn al-Qaiim -möge Allah sich ihm erbarmen- entnommen haben. Wir bitten sie, dass sie uns diese Angelegenheit verdeutlichen können, da dies zu einigen Problemen bei den Menschen geführt hat. Möge Allah ihnen Erfolg schenken. مسألة في نية صيام التطوع

المشاهدات:1646

Was mir bekannt ist, ist das man die Absicht beim freiwilligen fasten nicht in der Nacht davor fassen muss, sondern das es zu jeder Zeit möglich ist die Absicht zu fassen. Einige Studenten des Wissens jedoch geben ein religiöses Rechtsgutachten(Fatwā/فتوى) aufgrund der folgenden Aussage: „Die Zeit, wenn sie über den Höchststand der Sonne(az-Zawāl/الزوال) hinaus verstreicht, und die Absicht danach gefasst wurde, so ist es nicht erlaubt zu fasten. Was die Zeit vor dem Höchststand der Sonne betrifft, so ist es in diesem Fall erlaubt.“ Sie sagen, dass sie diese Fatwā aus dem Werk Zād al-Ma’ād(زاد المعاد) von Ibn al-Qaiim -möge Allah sich ihm erbarmen- entnommen haben. Wir bitten sie, dass sie uns diese Angelegenheit verdeutlichen können, da dies zu einigen Problemen bei den Menschen geführt hat. Möge Allah ihnen Erfolg schenken.

مسألة في نية صيام التطوع

الجواب

Alles Lob gebührt Allah, und Segen und Frieden seinen auf unserem

Propheten Mohammed, so wie auf seiner Familie und all seinen

Gefährten.

Antwortend auf deine Frage, sagen wir zunächst: Durch Allah kommt der Erfolg.

Die Gelehrten -möge Allah sich ihnen erbarmen- haben bezüglich des uneingeschränkt freiwilligen Fastens mit dem Fassen der Absicht am Tag unterschiedliche Meinungen. Unter ihnen gibt es solche die sagen, dass es korrekt ist die Absicht am Tag zu fassen. Dies gleichermaßen am Anfang oder am Ende des Tages. Andere sagen es ist erlaubt solange man die Absicht vor dem Sonnenhöchststand fasst, welches die Ansicht der Hanbaliten darstellt. Die erste Ansicht jedoch ist die korrekte, da es keinen Beweis gibt, der zwischen der Zeit vor dem Sonnenhöchststand und der Zeit danach unterscheidet; und Allah weiß es am besten.

Euer Bruder,

Prof. Dr. Khālid al-Muslih

11/11/1424هـ


الاكثر مشاهدة

1. جماع الزوجة في الحمام ( عدد المشاهدات128236 )
6. مداعبة أرداف الزوجة ( عدد المشاهدات63058 )
8. حكم قراءة مواضيع جنسية ( عدد المشاهدات60317 )
11. حکم نزدیکی با همسر از راه مقعد؛ ( عدد المشاهدات55875 )
12. لذت جویی از باسن همسر؛ ( عدد المشاهدات55282 )
13. ما الفرق بين محرَّم ولا يجوز؟ ( عدد المشاهدات52541 )
14. الزواج من متحول جنسيًّا ( عدد المشاهدات50393 )
15. حكم استعمال الفكس للصائم ( عدد المشاهدات45275 )

مواد تم زيارتها

التعليقات


×

هل ترغب فعلا بحذف المواد التي تمت زيارتها ؟؟

نعم؛ حذف