×
العربية english francais русский Deutsch فارسى اندونيسي اردو

نموذج طلب الفتوى

لم تنقل الارقام بشكل صحيح

/ / Er verschläft die meisten Gebete, was ist das Urteil über sein Fasten?

مشاركة هذه الفقرة WhatsApp Messenger LinkedIn Facebook Twitter Pinterest AddThis

Was ist das Urteil über das Fasten einer Person die Dhur, ‘Asr, Maghrib und ‘Isha verschläft, und diese Gebete allesamt um zwölf Uhr nachts nachbetet? Die genannte Person beten nur Fadjr zur rechten Zeit und manchmal ‘Isha. Was ist ihr Ratschlag für solch eine Person? ينام عن معظم الصلوات فما حكم صيامه؟

المشاهدات:1565

Was ist das Urteil über das Fasten einer Person die Dhur, ‘Asr, Maghrib und ‘Isha verschläft, und diese Gebete allesamt um zwölf Uhr nachts nachbetet? Die genannte Person beten nur Fadjr zur rechten Zeit und manchmal ‘Isha. Was ist ihr Ratschlag für solch eine Person?

ينام عن معظم الصلوات فما حكم صيامه؟

الجواب

Alles Lob gebührt Allah, und Segen und Frieden seinen auf unserem

Propheten Mohammed, so wie auf seiner Familie und all seinen

Gefährten.

Antwortend auf deine Frage, sagen wir zunächst: Durch Allah kommt der Erfolg.

Sein Fasten ist korrekt, jedoch muss er sich bemühen die Gebete in ihrer Zeit einzuhalten. Allah der Erhabene sagt im Qurān: ((Haltet die Gebete ein, und (besonders) das mittlere Gebet, und steht demütig ergeben vor Allah.))(2/238). An anderer Stelle sagt er: ((Das Gebet ist den Gläubigen zu bestimmten Zeiten vorgeschrieben))(4/103). Jeder der das Gebet ohne rechtmäßigen Grund außerhalb seiner Zeit betet, der ist in den Worten Allahs, des Erhabenen einbegriffen: ((Wehe nun den Betenden, denjenigen, die auf ihre Gebete nicht achten))(107/4-5).

Was das Fasten betrifft, so ist das Fasten einer solchen Person zweifelsohne an Lohn gemindert. Der Prophet -Frieden und Segen auf ihm- sagte in der Überlieferung vonal-Bukhāry, wie es uns von Abu Huraira berichtet wird: ((Wer es nicht unterlässt die Unwahrheit zu sprechen und üble Taten zu begehen, so hat es Allah nicht nötig, dass dieser sein Essen und Trinken unterlässt)). Das Gebet ohne rechtmäßigen Grund über seine Zeit hinaus zu verspäten gehört zu den gewaltigsten Taten an Übel. Daher soll die erwähnte Person Allah fürchten und ihre Gebete in ihrer Zeit einhalten und fasten; und Allah weiß es am besten.

Euer Bruder,

Prof. Dr. Khālid al-Muslih

15/12/1424هـ


الاكثر مشاهدة

1. جماع الزوجة في الحمام ( عدد المشاهدات128316 )
6. مداعبة أرداف الزوجة ( عدد المشاهدات63133 )
8. حكم قراءة مواضيع جنسية ( عدد المشاهدات60524 )
11. حکم نزدیکی با همسر از راه مقعد؛ ( عدد المشاهدات55898 )
12. لذت جویی از باسن همسر؛ ( عدد المشاهدات55296 )
13. ما الفرق بين محرَّم ولا يجوز؟ ( عدد المشاهدات52665 )
14. الزواج من متحول جنسيًّا ( عدد المشاهدات50427 )
15. حكم استعمال الفكس للصائم ( عدد المشاهدات45316 )

مواد تم زيارتها

التعليقات


×

هل ترغب فعلا بحذف المواد التي تمت زيارتها ؟؟

نعم؛ حذف