×
العربية english francais русский Deutsch فارسى اندونيسي اردو

Bitte um Fatwa-Formular

Falsches Captcha

Fatwas / Rituelle Reinheit (Waschung) / Wie streicht man über den Turban?

Ansichten:2328
- Aa +

Wie streicht man über den Turban?

صفة المسح على العمامة

Antworten

Alles Lob gebührt Allah und Segen und Frieden seien auf unserem Propheten Muhammed sowie auf seiner Familie und all seinen Gefährten. Wa aleikum assalam wa rahmatullahi wa barakatuh.
Antwortend auf deine Frage, sagen wir zunächst: Durch Allah kommt der Erfolg.
Es wird von dem Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm, authentisch bestätigt, dass er über den Turban und Ledersocken gestrichen hat. So wird es in den Sahihayn (al Bukhary und Muslim) von Al Mughirah ibn Schu’bah, Allahs Zufriedenheit auf ihm, überliefert.
Was die Art und Weise des Streichens über den Turban angeht: So umfasst der Turban entweder den ganzen Kopf, sprich: Er bedeckt den ganzen Kopf. In diesem Fall streicht man über den Turban, so wie man auch über seinen Kopf streicht.
Wenn der Turban einige Haare hervortreten lässt, dann ist es von der Sunnah, dass man über seinen Turban und über die hervortretenden Haare streicht. Denn der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, strich über seinen Turban und nach einigen Überlieferungen auch über die Kopfhaare, welche zu sehen waren. Dies ist jedoch erwünscht (und nicht verpflichtend).
Es ist beim Streichen nämlich nicht verpflichtend, dass man den ganzen Kopf umfasst. Aus diesem Grund ist es kein Problem, wenn man über den Turban streicht und die Haare dabei auslässt, selbst wenn sie zu sehen sind. Das Streichen ist in diesem Fall richtig.
Es gibt für das Streichen (des Turbans) keine Bedingungen. Die Bedingungen, die für das Streichen der Ledersocken nach der richtigen Meinung erfüllt werden müsse: nämlich, dass man diese im Zustand der rituellen Reinheit anzieht, gelten auch nicht für das Streichen über den Turban.
Was ist nun der Turban, über den man streicht? Alles, bei dem das Ausziehen Schwierigkeiten bereitet.
Eine Gebetmütze ist (z.B.) leicht auszuziehen und es ist nicht schwierig, dass man sie abnimmt und über den Kopf streicht.
Wenn es sich nun aber um eine Gebetsmütze handelt und man darüber einen Turban trägt oder man sich im Winter befindet und befürchtet, dass das Ausziehen des Turbans eine Krankheit als Folge hat, so streicht man über ihn.
Frauen tragen hin und wieder Henna oder Öl auf ihre Haare auf und ziehen daraufhin ein Tuch oder Ähnliches darüber - in diesem Fall können sie über die Haare streichen.

Euer Bruder
Prof. Dr. Khalid al Muslih 


am häufigsten gesehen

2. Kein Ghusl außer durch Ejakulation ( عدد المشاهدات23482 )
3. Das Luftlassen während dem Gebet ( عدد المشاهدات22500 )
6. Das Urteil über das Reden auf der Toilette ( عدد المشاهدات8402 )
8. Blut und Eiter sind beides rein ( عدد المشاهدات6754 )
9. Wie lange dauert das Wochenbett an? ( عدد المشاهدات6482 )
10. Gehört die Stimme der Frau zu ihrer ‘Aura? ( عدد المشاهدات6286 )
13. Die Zeit für die Ganzkörperwaschung am Freitag ( عدد المشاهدات5800 )
14. Die Zeit für das ʿIschāʾ Gebet ( عدد المشاهدات5715 )
15. Das Bestreichen der Ohren ( عدد المشاهدات5657 )

Angezeigte Themen

1.

×

Möchten Sie die von Ihnen besuchten Elemente wirklich löschen?

Ja, löschen