×
العربية english francais русский Deutsch فارسى اندونيسي اردو

Friede, Barmherzigkeit und Segen Gottes.

Liebe Mitglieder! Heute ist das Quorum für den Empfang von Fatwas abgeschlossen.

Morgen, so Gott will, werden um 6 Uhr neue Fatwas eingehen.

Sie können im Fatwa-Bereich nach Antworten oder direkten Kontakten suchen

Auf dem Scheich Dr. Khaled Al-Muslah unter dieser Nummer 00966505147004

Von 10 bis 13 Uhr

Gott schütze dich

Fatwas / Gebet / Das Gebet hinter Neuerungsträgern

Ansichten:1826
- Aa +

Ist es mir erlaubt hinter einem Sheikh zu beten, der sich der Glaubenslehre der Asha’ria zuschreibt und at-Tawassul(darunter zu verstehen ist eine religiöse Praxis, in der man versucht mit Hilfe eines "Mittels", wie bspw. das Verwenden der Namen und Eigenschaften Allahs, die Wahrscheinlichkeit auf die Erhörung des Bittgebets zu erhöhen) mit dem Gesandten -Frieden und Segen- als erlaubt ansieht. Seine Beweisgrundlage hierzu ist der Hadith des blinden Mannes. Ebenso sagt er: Wie kann es sein, dass ihr den Grund zur Annahme des Bittgebets, auf das Leben des Propheten -Frieden und Segen auf ihm- beschränkt.

الصلاة خلف أهل البدع

Antworten

Alles Lob gebührt Allah, und Segen und Frieden seinen auf unserem

Propheten Mohammed, so wie auf seiner Familie und all seinen

Gefährten.

Antwortend auf deine Frage, sagen wir zunächst: Durch Allah kommt der Erfolg.

Das Gebet hinter ihm ist korrekt und die Asha’ria stehen mit ihren Aussagen am nächsten zu Ahlu as-Sunnah wa al-Jamā’, welche den tugendhaften Vorfahren dieser Umma Folge leisten.   

Mir ist keine Aussage eines vertrauenswürdigen Gelehrten bekannt, der das Gebet hinter jemandem verbietet, der derartige Meinungen vertritt.

Was at-Tawassul mit dem Propheten -Frieden und Segen auf ihm- betrifft, wenn es auf die Art und Weise geschieht, wie es im Hadith des blinden Mannes beschrieben wird, auf den du hingewiesen hast, so haben einige Gelehrte dies als erlaubt angesehen. Daher gehört diese Fragestellung zu den Fragestellungen die von den Gelehrten unterschiedlich ausgelegt werden. Wenn man mit at-Tawassul jedoch meint, dass man den Propheten -Frieden und Segen auf ihm- um Hilfe ruft und das Bittgebet an ihn richtet, so ist dies großer Shirk(Beigesellung). In diesem Fall darfst du nicht hinter demjenigen beten, der dies tut; und Allah weiß es am besten. 

Euer Bruder,

Prof. Dr. Khalid alMuslih

23/09/1424


am häufigsten gesehen

2. Kein Ghusl außer durch Ejakulation ( عدد المشاهدات23647 )
3. Das Luftlassen während dem Gebet ( عدد المشاهدات22622 )
6. Das Urteil über das Reden auf der Toilette ( عدد المشاهدات8555 )
8. Blut und Eiter sind beides rein ( عدد المشاهدات6828 )
9. Wie lange dauert das Wochenbett an? ( عدد المشاهدات6564 )
10. Gehört die Stimme der Frau zu ihrer ‘Aura? ( عدد المشاهدات6370 )
13. Die Zeit für die Ganzkörperwaschung am Freitag ( عدد المشاهدات5874 )
14. Die Zeit für das ʿIschāʾ Gebet ( عدد المشاهدات5823 )
15. Das Bestreichen der Ohren ( عدد المشاهدات5716 )

Angezeigte Themen

1.

×

Möchten Sie die von Ihnen besuchten Elemente wirklich löschen?

Ja, löschen